Dr. med. Franziska Weinmann Meier ​

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe FMH

Schwerpunkttitel für operative Gynäkologie und Geburtshilfe

Verheiratet, zwei erwachsene Söhne

  • 1993 – 1994 Assistenzärztin Chirurgische Klinik, Spital Neumünster (Prof. Dr. med. E. Gemsenjäger)
  • 1994 – 1995 Assistenzärztin Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe, Kreisspital Männedorf (Dr. med. Ch. Gschwind)
  • 1995 – 1997 Assistenzärztin Frauenklinik Kantonsspital Baden (Prof. Dr. med. M. K. Hohl)
  • 1998 – 2000 Assistenzärztin Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe, Kreisspital Männedorf (Dr. med. Ch. Gschwind)
  • 2000 – 2004 Oberärztin mit Chefarztstellvertretung, Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe, Kreisspital Männedorf (Dr. med. Ch. Gschwind)
  • seit 2002 eigene Praxistätigkeit im Zollikerberg mit weiter Oberarzttätigkeit im Kreisspital Männedorf und Belegarzttätigkeit
  • seit 2004 hauptberufliche Praxistätigkeit und Belegärztin im Spital Zollikerberg und an der Klinik Hirslanden in Zürich
  • 1985 – 1992 Studium der Humanmedizin an der Universität Zürich
  • 1992 Eidgenössisches Staatsexamen, Universität Zürich
  • 2003 Promotion zum Doktor der Medizin, Universität Basel
  • 2000 Facharztprüfung
  • 2002 Facharzttitel FMH für Gynäkologie und Geburtshilfe, speziell operative Gynäkologie und Geburtshilfe
  • 2002 Fertigkeitsausweis für Schwangerschaftsultraschall der FMH und SGUM
  • 2002 Fertigkeitsausweis Praxislabor (FALP)
  • 2010 Schwerpunkttitel für operative Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Verbindung der Schweizer Ärzte FMH
  • Schweizerische Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe SGGG
  • Akademie für Fortbildung
  • Schweizerische Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin SGUM
  • Schweizerische Menopause Gesellschaft SMG
  • Ärztegesellschaft des Kantons Zürich AGZ
  • foederatio medicorum chirurgicorum helvetica fmCh
  • Gynäkologische Vereinigung des Kantons Zürich
  • Vereinigung Schweizer Ärztinnen VSÄ
  • medical women switzerland mws
  • Fachstelle Kindsverlust während Schwangerschaft, Geburt und erster Lebenszeit
  • Verein medizinische Qualitätskontrolle